Wolfgang Rittmann verstorben

(Bottrop) Wie von der UMB gemeldet, ist Wolfgang Rittmann am 29.01.2016 in einem Bottroper Hospital nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 68 Jahren verstorben. Rittmann war bis zuletzt Präsident der CEB.

Seit 1988 war Rittmann Präsident des europäischen Billardverbandes CEB und in dieser eigenschaft 31 Jahre lang Vizepräsident der UMB. Von 1982 bis 2002 war er Präsident der DBU, des deutschen Billardverbandes.

Eine Laudation auf Rittmann ist auf Englisch bei der UMB zu lesen, in deutsch bei Kozoom.

 --exc